• 3% Rabatt bei Abholung und Barzahlung
  • 6,90€ Versandkosten
  • ab 130€ Umsatz kostenfreie Lieferung
  • Ladenlokal in 66957 Eppenbrunn
  • Geschenkservice
  • 3% Rabatt bei Abholung und Barzahlung
  • 6,90€ Versandkosten
  • ab 130€ Umsatz kostenfreie Lieferung
  • Ladenlokal in 66957 Eppenbrunn
  • Geschenkservice

Cabernet Dorsa, 2020, trocken, granatrot mit würzigen Noten im Holzfass gereift, Weingut Lutz

Artikelnummer: Lutz 02D

8,30 €

(1 l = 11,07 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Am Lager
Lieferzeit: 1-2 Tag(e)

Beschreibung

Cabernet Dorsa im Holzfass gereift

WEIN / ROT / TROCKEN / 2020

Weingut Lutz

#Beschreibung

Dieser Cabernet Dorsa leuchtet granatrot und verführt durch den feinen Duft von Brombeeren, Heidelbeeren und dunklen Kirschen. Die würzigen Noten aus dem Holzfass ergänzen den Geschmack sehr gut ohne dabei zu dominat aufzutreten. Am Gaumen überzeugt der Wein durch seine Saftigkeit und seinen langen Abgang. Ein toller Tropfen mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis. Als klassisches Gericht zu einem tanninreichen Cabernet Dorsa empfehlen wir Steak. Weitere Essensempfehlungen wären Wild, Mediterrane Küche und kräftig gewürzte Speisen.

#Fakten

Land/Region: Deutschland/Pfalz
Flaschengröße: 0,75 l
Typus: im Holzfass gereift
Trinkreife: jetzt und weitere 10 Jahre
Trinktemperatur: 18 °C
Alkoholgehalt: 13,5% Vol.
Restzucker: 2,0 g/l
Gesamtsäure: 5,3 g/l
Allergenkennzeichnung: Enthält Sulfite

Informationen zur Rebsorte

Die rote Rebsorte Cabernet Dorsa wurde erstmals im Jahr 1971 an der staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstanbau in Weinsberg vorgestellt. Der renommierte Diplom-Landwirt und Rebenzüchter Dr. rer. nat. Helmut Schleip (1910 - 1987) kreuzte Dornfelder und Cabernet Sauvignon.

Der Cabernet Dorsa präsentiert sich farbintensiv, tannin- und körperreich und zeigt am Gaumen deutliche Kirscharomen und die charakteristische, im Cabernet Sauvignon enthaltene "grüne Paprika". Die moderne Spezialität Cabernet Dorsa nimmt eine Sonderstellung zwischen deutschen fruchtigen und internationalen gerbstoffbetonten Weinen ein und besticht durch ausgewogene Harmonie. Ein Cabernet Dorsa präsentiert sich farbintensiv, tannin- und körperreich und zeigt am Gaumen deutliche Kirscharomen und die charakteristische, im Cabernet Sauvignon enthaltene "grüne Paprika". Im Bouquet erinnert er an Kirschen, Brombeeren, schwarze Johannisbeeren und Minze. Im Geschmack ist der Wein vollmundig, komplex und sehr nachhaltig. Fruchtiger Geschmack und kräftiger Alkoholgehalt befinden sich in perfekter Balance.

Informationen zum Weingut

Der erste Jahrgang wurde 1959 von unserem Vater und Großvater Eduard Lutz auf Flaschen gefüllt und selbst vermarktet. Heute führen wir, Winzermeister Edgar Lutz, Gerlinde Lutz und Weinbautechniker Andreas Lutz gemeinsam das Gut. Einen Familiebetrieb zu führen heißt für alle mit Leib und Seele dabei zu sein. Das beschert uns die Freude eines abwechslungsreichen Jahresablaufs und gibt Ihnen die Garantie für die einwandfreie Qualität unserer Weine.

Die typisch pfälzische Weinbauphilosophie spiegelt sich in unseren Weinen wieder. Die Arbeit in den Weinbergen im Einklang mit der Natur ergibt die Grundlage. Nur aus vollreifen, gesunden und aromatischen Trauben können Weine entstehen die Sie Glas für Glas immer wieder neu begeistern.

#Winzer

Weingut Edgar u. Andreas Lutz

Weinstr. 57
76835 Hainfeld