• 3% Rabatt bei Abholung und Barzahlung
  • 6,90€ Versandkosten
  • ab 130€ Umsatz kostenfreie Lieferung
  • Ladenlokal in 66957 Eppenbrunn
  • Geschenkservice
  • 3% Rabatt bei Abholung und Barzahlung
  • 6,90€ Versandkosten
  • ab 130€ Umsatz kostenfreie Lieferung
  • Ladenlokal in 66957 Eppenbrunn
  • Geschenkservice

Was ist Moonshine?

Bei O’Donnell Moonshine trifft Tradition auf neue Geschmackswelten. Wir füllen unsere Schnäpse in stilechten Einmachgläsern, sogenannten Mason Jars, ab, genau wie die Gangster während der amerikanischen Prohibition. Unser Name erinnert dabei an den illegal gebrannten "Moonshine" und an Spike O’Donnell, den Anführer einer der berüchtigtsten Moonshine-Gangs aus Chicago.

Aber keine Sorge, bei uns läuft alles ganz legal und dafür umso leckerer ab. Seit dem Jahr 2014 ist unser größtes Ziel, ein einzigartiges Geschmackserlebnis für dich zu kreieren, weshalb wir nur die besten Zutaten verwenden und unseren Moonshine direkt in Berlin in stilechte Mason Jars abfüllen.

History

Der Ursprung der Moonshines liegt im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts in den USA - der Zeit der Prohibition. 1919 wurde die Herstellung sowie der Verkauf von Alkohol verboten, was verheerende Konsequenzen mit sich zog. Auf Arbeitslosigkeit folgten Kriminalität sowie Korruption. Denn die Bevölkerung wehrte sich gegen das Gesetz und rebellierte indem sie den Schnaps weiterhin illegal auf Farmen brannte, an Schmuggler, die "Bootlegger" genannt wurden, verkaufte und in Flüsterkneipen "Speakeasys" ausgeschenkt.

Es wurde also weiter getrunken und die Schmuggler-Gangs hatten die Macht über das Alkoholgeschäft. Die Folge für den Staat waren erhebliche Steuereinbußen und so wurde das Gesetz letztlich vom damaligen Präsidenten Roosevelt gekippt.

Quelle: O’DONNELL MOONSHINE GmbH, Sonnenallee 90, 12045 Berlin

Link zur Quelle